Leichtathletiksportfest

Leichtathletik Sportfest 2018

Leichtathletiksportfest

Am Donnerstag den 20.09.2018 machten sich mit mir 12 Kinder der dritten und vierten Klassen, der Gemeinschaftsgrundschule Neuwerk auf den Weg zum Grenzlandstadion. Dort fand am Donnerstag das Leichtathletik Sportfest der Schulen in Mönchengladbach statt.

Zuerst möchte ich euch von Erwin erzählen. Erwin war unser Mannschaftsmaskottchen. Er ist ein grüner Knetball, hat gelbe Harre und hat uns sehr viel Glück gebracht.
Wir konnten einen ganz tollen 6.Platz von 24 angetretenen Grundschulen in Mönchengladbach belegen.
Immer vor und nach einer Disziplin haben wir alle unsere Hände aufeinander gelegt. Erwin haben wir oben drauf gesetzt und dann bis drei gezählt, danach zusammen Erwin gerufen und alle Hände nach oben geschwungen.

Zu unseren Disziplinen gehörten die Pendelstaffel, der Weitsprung, die Wurfstaffel und der 6-Minuten-Lauf.
Unser Tag startet mit der Pendelstaffel, die wir in unserem Lauf siegreich für uns entscheiden konnten. Ganz besonders wichtig ist dabei nicht nur der schnelle Sprint, sondern auch die sauber Übergabe des Staffelstabs. Daraufhin fand der Weitsprung statt, wo jedes Kind drei Versuche hatte. Ganz nach dem Motto: ,,Nur Fliegen ist schöner“, zeigten wir auch dort was in uns steckt und steigerten uns mit jedem Versuch. Auch bei der Wurfstaffel konnten wir weitere wichtige Punkte sammeln. Mit dem 6-Minuten-Lauf wurde es am Ende noch einmal richtig anstrengend, aber auch dort haben alle Mannschaftsmitglieder wieder alles gegeben und sind Runde um Runde gelaufen.

Auf jeden Fall hatten wir viel Spaß. Wir haben viel gelacht, Pausen gemacht, getrunken, gespielt, gegessen und gescherzt. Wir hatten einfach einen schöne Zeit miteinander.

Und zum Schluss ist es passiert: Erwin hat sich verletzt! Doch nachdem wir ihn verarztet und getröstet haben, ging es ihm schnell wieder gut - zum Glück!

Es war ein toller Tag!
Philine