Auf Wiedersehen, Goldi!

Der Goldi

Goldi, unsere Schildkröte freute sich jeden Tag, wenn die Kinder an ihr Terrarium kamen und ihr Gesellschaft leisteten. Sie freute sich auch immer, wenn sie mit frischem Blattgrün, roten Blüten, Möhrenraspeln und Apfelstückchen gefüttert wurde. Für eine Schildkröte war Goldi ganz schön munter! Einmal ist sie vor lauter Übermut rückwärts in ihre Wasserschale geplumpst. Zum Glück ist sie nur ein bisschen nass geworden.

Aber oft war der kleine Schildkrötenmann auch einsam.
Darum ist er in den Weihnachtsferien umgezogen nach Bettrath in eine Familie mit drei Kindern, die sie liebevoll pflegen und füttern. Im Sommer wird Goldi im Garten sein können und hoffentlich ein spannenderes Schildkrötenleben genießen als in unserer Schule, die doch sooooooooo viele Ferien hat.

Auf Wiedersehen, Goldi!