Betreuung

 

Vor allem für die Kinder in Jahrgänge 1 und 2 sind drei Damen in der Betreuung wichtige Bezugspersonen im Anschluss an den Unterricht bei ihrer Lehrerin. Für Eltern gewährleisten sie die verlässliche Grundschule bis 13.15 Uhr. Die Betreuungsmaßnahme in der GGS Neuwerk wird - unterstützt mit Fördergeldern des Landes - von unserem Förderverein getragen und bietet die Möglichkeit, bis 13.15 Uhr in einer liebevoll begleiteten Gruppensituation Hausaufgaben zu erledigen, mit Freunden zu spielen, zu toben oder sich auszuruhen. Die Feste des Jahreskreises werden auch in der Betreuung gefeiert.

Den Antrag für einen Betreuungsplatz sollten Eltern frühzeitig vor Schuljahresbeginn stellen. Die Kosten betragen pro Monat 45 Euro. Bei entsprechender Nachfrage gibt es ein Freizeitangebot während der Ferien, das zusätzlich zu bezahlen ist.

Fragen zur Betreuung stellen Sie bitte  telefonisch  oder per Mail an das Sekretariat.

Die Teamleiterin der Betreuung ist zu erreichen über das Sekretariat.