Eltern

Das ist UNSERE Schule.

Wenn Eltern ihr Kind bei uns einschulen, beginnt auch für sie eine intensive gemeinsame Zeit.

  • Das Kind braucht das tägliche Interesse der Eltern an seinem Schulalltag.
  • Es braucht das wache Auge der Eltern auf die Erledigung der Hausaufgaben.
  • Nur mit der Unterstützung durch die Eltern kann es seine Materialien vollständig halten.
  • Eltern und Schule brauchen den regen Austausch über Schönes und Schweres in der Entwicklung.

Selbstredend spielen in allen Mitwirkungsgremien wie Klassenpflegschaften, Schulpflegschaft und Schulkonferenz die Eltern eine tragende Rolle und gestalten das Profil der Schule wesentlich mit.

Aber: In der GGS Neuwerk trifft man auch an nahezu jedem Schultag auf engagierte Eltern:

  • Die Schnippeleltern sind eine eingeschworene Gemeinschaft, die mittwochs bis donnerstags frühmorgens unterschiedliches Obst aus dem Europäischen Obstprogramm putzen und mundgerecht "schnippeln", damit die Kinder in allen Klassen etwas Gesundes frühstücken können.
  • Die Bücherei-Eltern gewährleisten unter der fachkundigen Anleitung von Frau Albertz, dass die Kinder jeder Klasse einmal in der Woche Bücher ausleihen können und bei der Auswahl unterstützt werden.
  • Viele Monate vor dem winterlichen Papillon-Markt am Neuwerker Kloster beginnen Mütter, Väter, Omas mit Näh- und Handarbeiten, Marmeladekochen und Basteln. Sie bestücken damit einen eigenen Marktstand und erwirtschaften jedes Jahr eine größere Summe, die teils der Schule, teils einem gemeinnützigen Projekt zu gute kommt.
  • Nicht zuletzt engagieren sich Eltern in unserem Förderverein und gestalten durch ihre Ideen und ihren tatkräftigen wie auch finanziellen Einsatz das Gesicht der GGS Neuwerk wesentlich mit.
  • Schulfest, Sponsorenlauf, sportliche Wettbewerbe, vielerlei besondere Anlässe im Schulalltag ...  sind bei uns ohne Eltern nicht denkbar.
  • Zu unseren Gottesdiensten, zur Weihnachtsfeier und vielen besonderen Anlässen sind die Eltern herzlich eingeladen, denn gemeinsames Feiern verbindet.

Engagierte Eltern zu haben bedeutet für ein Kind:

Das ist unsere Schule. Es ist gut für mich hier zu sein.